Over Sexclub Club Diana
Over Club Diana Sauna Diana

Unsere Mission

Verführen und verwöhnen !

Club Diana hat zum Ziel, seinen Beitrag zum völligen Glücksgefühl seiner Gäste zu leisten. Dies tun wir, indem wir Ihnen ein angenehmes, erotisches Erlebnis bieten. Mit attraktiven Damen: „Die Damen von Diana“ und in einem Ambiente, in dem man sich schnell sicher und wohl fühlt. Ausgangspunkte für unsere Gäste sind hierbei Intimität, Gastfreundlichkeit, Sicherheit, Geborgenheit und natürlich Diskretion. Daneben fehlt es unseren Damen auch an nichts und sind wir bekannt als guter Arbeitgeber.

Unsere Radsportgeschichte

Wie ein Bordell die Tour betritt

Beim heutigen Profiradsport ist ein Radrennfahrerteam ohne begleitenden Radrennbus undenkbar. Was hat das mit Club Diana zu tun, hören wir Sie denken? Alles! Denn es ist Sauna Diana gewesen, die als erstes dieses Phänomen im Feld der Rennradfahrer eingeführt hat. Es begann Anfang der 80er Jahre, als Sauna Diana den örtlichen Radrennverein sponserte. Die Gründer der Sauna Diana, Frans und Corrie Siemons, fanden es komisch, dass Radsportler vor und nach Ablauf des Sportwettbewerbs oft keine ordentliche Umkleide- und Duschgelegenheit zur Verfügung hatten. Also wurde ein alter englischer Doppeldecker gekauft. Dieser wurde umgebaut, sodass die Radsportler des Sauna Diana Teams entspannt den Wettbewerb anfangen konnten und nach Ablauf schnell wieder aufgefrischt waren. Während sich Profiradsportler in den achtziger Jahren zusammengefaltet in einem Auto behelfen mussten, verfügten die Radsportler von Zundert schon über einen echten Radrennbus. Das ein oder andere lief auf eine tolle Art und Weise aus dem Ruder. Bevor wir es wussten, diente unser Radrennbus als Radsportbus für Profiteams oder kopierte man das Konzept. Somit war der Bus von Sauna Diana viele Jahre ein fester Bestandteil in allen großen Profirennen, sowie zum Beispiel der Tour de France. Der Bus von Sauna Diana ist hierdurch für viele Radsportfans zu einer waren Ikone geworden.

Club Diana ist momentan nicht mehr aktiv im Radsport. Obwohl, ganz ab und zu taucht der Doppeldecker noch bei einer Radsportveranstaltung auf. Dieses wunderbare Stück Radsportgeschichte ist in einer besonderen Fernsehfolge von Andere Tijden Sport dokumentiert worden. Schöner und besser können wir es selbst nicht erzählen. Klicken Sie hier um die Sendung nochmal anzusehen.

Wielrenbus Diana
Wielerkleding Sauna Diana
Parken Diana
Sex club Diana Zwembad

Club Diana

Über die Jahre
timeline_pre_loader

1978

Sauna Diana wird gegründet. Direkt ein Club mit Ambitionen und der einzige mit einem Schwimmbad.

1980

Sauna Diana führt den „Rennersbus“ im Feld der Radrennfahrer und Tour de France ein.

1980-1990

Das Radrennfahrerteam der Sauna Diana macht (inter)national Furore.

1991

Hinter dem Club entsteht die einzigartige Privatresidenz Parc Diana.

2004

Parc Diana wird erweitert um die VIP Lounge. Von nun an kann man das ganze Jahr Parc Diana genießen.

2015

Sauna Diana verändert ihren Namen in Club Diana. Der Grund: klingt moderner und macht besser deutlich, was der Sexclub tut.

2018

Club Diana existiert 40 Jahre! Inzwischen sind wir zu einem Begriff in den Niederlanden und weit darüber hinaus geworden.

Fransbaantje 2b, 4881 MG Zundert

Montag zu mittwoch 12:00 – 0:00
Donnerstag zu freitag 12:00 – 01:00

Telefonnummer:
+ 31 (0)76 597 4197

© 2018 Club Diana | Privatsphäre | Haftungsausschluss | Sitemap